Die Freiwillige Feuerwehr Seelow gestaltet ihren Wettkampfplatz im Gewerbegebiet der Stadt Seelow neu.

Nachdem das Areal umgepflügt und anschließend „gescheibt“ wurde, konnte im Frühjahr 2011 der gesponserte Rasen eingedrillt werden. Die Jugendfeuerwehr von Seelow war für die Bewässerung der Aussaat verantwortlich.

Zeitgleich wurden die Pflaster- bzw. Kalksandsteine für die Markierungsarbeiten beschafft.

Am 11.08.2011 wurde mit dem Verlege der einzelnen Steine begonnen. Insgesamt muss ca. eine Strecke von 2000 m markiert werden.